Lernstandserhebungen für die Klassen 8 im Schuljahr 2021/22

Um die Leistungsniveaus der Schüler besser vergleichen zu können, führt die Landesregierung einheitliche Abschluss-Prüfungen für die Klassen 10 durch. Damit sich bereits im Vorfeld zeigt, ob die angestrebten Niveaus in einer Schule erreicht werden können, werden für die Schüler der Klassen 8 so genannte Lernstandserhebungen durchgeführt. Auch diese Prüfungen beziehen sich auf die Hauptfächer Deutsch, Mathematik und Englisch.

Die Lernstandserhebungen im Schuljahr 2021/22 für die Klassen 8 finden an den folgenden Terminen statt:

  1. Deutsch:
    Dienstag, 08. März 2022
  2. Englisch:
    Donnerstag, 10. März 2022
  3. Mathematik:
    Dienstag, 15. März 2022

 

Wegen der Corona-Pandemie und den daraus bedingten Schulschließungen mussten die Lernstandserhebungen im vergangenen Schuljahr für die 8er leider ausfallen. Diese werden nun zu Beginn des Schuljahres 2021/22 nachgeholt. Dies sind die Termine:

  1. Deutsch:
    Dienstag, 14. September 2021
  2. Englisch:
    Donnerstag, 16. September 2021
  3. Mathematik:
    Mittwoch, 22. September 2021

Zur Vorbereitung auf die Prüfungen bietet die Landesregierung zahlreiche Hilfen und Informationen, die zum großen Teil via Internet abrufbar sind. Die zentrale Informationsstelle hierzu befindet sich auf den Seiten des Bildungs-Servers des Landes NRW.

 

Von der oben genannten Quelle, erhalten Sie unter anderem auch diese beiden ergänzenden
Informationen zu den Lernstandserhebungen:

Elterninformationen zu den Lernstandserhebungen in Klasse 8


Runderlass des Ministeriums zur Legitimierung und Bedeutung der Maßnahme aus Sicht der Verantwortlichen.