Print Friendly, PDF & Email

 

 

02.12.2022

REÜ goes Philharmonie Part II

Bereits zum zweiten Mal ist die Realschule-Überruhr eingeladen worden an einem Philharmonieprojekt teilzunehmen.

Schüler:innen des Maria-Wächtler Gymnasiums und der Realschule Überruhr bei einem gemeinsamen Konzert in der Philharmonie 2018.

Genau wie bereits 2018 werden die Teilnehmer ein Konzert gestalten, dass im Januar vor über 1500 Zuschauern im großen Konzertsaal der Philharmonie aufgeführt wird. Durch Corona musste der Start mehrmals verschoben werden, die Schüler:innen ließen sich davon nicht entmutigen und so machte sich die Theater AG bereits letztes Jahr auf den Weg und präsentierte gemeinsam mit einem kleinen Orchester der Goetheschule aus Bredeney eine beeindruckende Mischung aus Theater und Musik. Besonders stolz sind wir darauf, dass diese Performance zu dem Maulheldenfestival nach Düsseldorf eingeladen wurde. Ein großartiger Erfolg, den die Theatergruppe um unsere Theaterpädagogin Lucia Lambach bei diesem landesweiten Theatertreffen genießen konnte.

Nun geht die Kooperation mit der Philharmonie und der Goetheschule in die heiße Phase, gemeinsam mit dem großen Orchester der Goetheschule, unserer Theater AG und unserer Schulband begannen die Proben in der Goetheschule. Hier konnten sich die Schüler:innen der zwei Schulen kennenlernen und erste gemeinsame Proben absolvieren. Im Januar gehen die Proben in der Philharmonie weiter, ehe dann am 19.01.2023 im großen Alfred-Krupp-Saal der Philharmonie ein gemeinsames Konzert stattfinden wird. Gemeinsam mit den Schüler:innen fiebern wir diesem Ereignis voller Vorfreude entgegen.