Berufsfelderkundungen

image_print

Terminübersicht über die drei Berufsfelderkundungen (BFE) an der Realschule Essen-Überruhr

  1. Dienstag, 20.09.2016 und Dienstag, 27.09.2016:
    BFE-1: Schülerlabor am Berufskolleg Niederberg in Velbert
  2. Donnerstag, 27.04.2017
    BFE-2: Girslday/Boysday
  3. Mittwoch, 05.07.2017
    BFE-3: Schnupper-Praktikumstag

Informationen zur Berufsfelderkundung nach KAoA

Berufsfelder (nicht Berufe) dienen der beruflichen Orientierung. Sie zeigen zum Beispiel, in welche Richtung es bei der Wahl eines Ausbildungsplatzes gehen kann. Die Agentur für Arbeit nennt die folgenden 15 Berufsfelder:
(1) Bau, Architektur, Vermessung – (2) Dienstleistung – (3) Elektro – (4) Gesundheit – (5) IT, Computer – (6) Kunst, Kultur und Gestaltung – (7) Landwirtschaft, Natur und Umwelt – (8) Medien – (9) Metall, Maschinenbau – (10) Naturwissenschaften – (11) Produktion, Fertigung – (12) Soziales, Pädagogik – (13) Technik, Technologiefelder – (14) Verkehr, Logistik – (15) Wirtschaft, Verwaltung (Quelle: http://www.planet-beruf.de/Berufsfelder.20248.0.html)

Gemäß dem für NRW geltenden System zur beruflichen Orientierung an Schulen mit einer Sekundarstufe I, KAoA (= kein Abschluss ohne Anschluss), sollen die Schüler der Klassen 8 an drei so genannten Berufsfelderkundungen teilnehmen. Jede Berufsfelderkundung (BFE) dauert einen Arbeitstag lang. Die Schüler suchen sich zusammen mit ihren Eltern geeignete Betriebe, um die gewünschten Tätigkeiten auszuprobieren.
Die Ergebnisse der zuvor durchgeführten Potenzialanalyse sollen bei der Wahl geeigneter Berufsfelder für die Schüler helfen. Eltern und Schüler werden gebeten, sich bei der Suche nach geeigneten Praktikums-Plätzen an den Ergebnissen der Potenzialanalyse zu orientieren. Im Schuljahr 2015/16 wird dieses Verfahren zum ersten Mal von fast allen Schulen in NRW durchgeführt. Daher ist damit zu rechnen, dass viele Schüler gleichzeitig auf Praktikumsplatz-Suche gehen werden. Ein früher Start der Suche scheint ratsam!

Im Rahmen von KAoA gehören die Berufsfelderkundungen, wie auch das Schülerbetriebs-Praktikum, zu den Praxisphasen der beruflichen Orientierung. Zur Begründung heißt es u.a.:
Durch frühe und intensive Kontakte mit Unternehmen werden Jugendliche und junge Erwachsene besser als bisher auf die Berufs- und Ausbildungswelt vorbereitet. Sie können gezielter eine Entscheidung für die nächsten Schritte treffen. So bleibt vor allem die Wahl des Betriebspraktikums und die daran anschließenden weiteren Schritte der Berufs- und Studienwahl nicht dem Zufall überlassen.
Quelle: http://www.berufsorientierung-nrw.de/standardelemente/praxisphasen/index.html

Wesentliches Ziel der Berufsfelderkundung in den Klassen 8 ist die Vorbereitung des dreiwöchigen Schülerbetriebs-Praktikums in Klasse 9. Stärker als zuvor sollen sich die Schüler Gedanken über ihre beruflichen Ziele und Vorstellungen machen und entsprechende Betriebe für ihre wunsch-Aktivitäten suchen und finden.

Ausführliche Informationen zur Bedeutung der Berufsfelderkundungen in NRW erhalten Sie zum Beispiel auch über die Informationssschrift des Ministeriums für Schule und Weiterbildung des Landes Nordrhein-Westfalen “Das Standardelement Berufsfelder erkunden im Rahmen der Landesinitiative Kein Abschluss ohne Anschluss.

 

 

 

 


Die Bilder der folgenden Galerie stammen von einer Berufsfelderkundung in der Kreishandwerks-Kammer in Essen im Jahr 2014; also noch nach der Berufsorientierungsmaßnahme BOP. Vergleichbar sind die gezeigten Aktivitäten mit denjenigen im Schülerlabor im Berufskolleg Niederberg/Velbert.

Berufsfelderkundung 2014

gehört zu: Berufsfelderkundungen; http://www.realschule-ueberruhr.de/?page_id=7501; Einbau-Code: [flagallery gid=125]

[img src=http://www.realschule-ueberruhr.de/wp-content/flagallery/2014-06_berufswahl_bop/thumbs/thumbs_farben_01.jpg]12720
[img src=http://www.realschule-ueberruhr.de/wp-content/flagallery/2014-06_berufswahl_bop/thumbs/thumbs_farben_02.jpg]12060
[img src=http://www.realschule-ueberruhr.de/wp-content/flagallery/2014-06_berufswahl_bop/thumbs/thumbs_farben_03.jpg]11570
[img src=http://www.realschule-ueberruhr.de/wp-content/flagallery/2014-06_berufswahl_bop/thumbs/thumbs_farben_04.jpg]11290
[img src=http://www.realschule-ueberruhr.de/wp-content/flagallery/2014-06_berufswahl_bop/thumbs/thumbs_holz_01.jpg]11300
[img src=http://www.realschule-ueberruhr.de/wp-content/flagallery/2014-06_berufswahl_bop/thumbs/thumbs_holz_02.jpg]11290
[img src=http://www.realschule-ueberruhr.de/wp-content/flagallery/2014-06_berufswahl_bop/thumbs/thumbs_holz_04.jpg]11070
[img src=http://www.realschule-ueberruhr.de/wp-content/flagallery/2014-06_berufswahl_bop/thumbs/thumbs_holz_05.jpg]10920
[img src=http://www.realschule-ueberruhr.de/wp-content/flagallery/2014-06_berufswahl_bop/thumbs/thumbs_kfz_01.jpg]10890
[img src=http://www.realschule-ueberruhr.de/wp-content/flagallery/2014-06_berufswahl_bop/thumbs/thumbs_kfz_02.jpg]10720
[img src=http://www.realschule-ueberruhr.de/wp-content/flagallery/2014-06_berufswahl_bop/thumbs/thumbs_konditorei_02.jpg]10600
[img src=http://www.realschule-ueberruhr.de/wp-content/flagallery/2014-06_berufswahl_bop/thumbs/thumbs_konditorei_03.jpg]10510
[img src=http://www.realschule-ueberruhr.de/wp-content/flagallery/2014-06_berufswahl_bop/thumbs/thumbs_konditorei_04.jpg]10470
[img src=http://www.realschule-ueberruhr.de/wp-content/flagallery/2014-06_berufswahl_bop/thumbs/thumbs_konditorei_05.jpg]10520
[img src=http://www.realschule-ueberruhr.de/wp-content/flagallery/2014-06_berufswahl_bop/thumbs/thumbs_metall_01.jpg]10300
[img src=http://www.realschule-ueberruhr.de/wp-content/flagallery/2014-06_berufswahl_bop/thumbs/thumbs_metall_02.jpg]10280
[img src=http://www.realschule-ueberruhr.de/wp-content/flagallery/2014-06_berufswahl_bop/thumbs/thumbs_weststadt_01.jpg]10280
[img src=http://www.realschule-ueberruhr.de/wp-content/flagallery/2014-06_berufswahl_bop/thumbs/thumbs_weststadt_02.jpg]10250
[img src=http://www.realschule-ueberruhr.de/wp-content/flagallery/2014-06_berufswahl_bop/thumbs/thumbs_weststadt_03.jpg]10370
[img src=http://www.realschule-ueberruhr.de/wp-content/flagallery/2014-06_berufswahl_bop/thumbs/thumbs_weststadt_04.jpg]10180
[img src=http://www.realschule-ueberruhr.de/wp-content/flagallery/2014-06_berufswahl_bop/thumbs/thumbs_weststadt_05.jpg]10220
[img src=http://www.realschule-ueberruhr.de/wp-content/flagallery/2014-06_berufswahl_bop/thumbs/thumbs_weststadt_06.jpg]10190
[img src=http://www.realschule-ueberruhr.de/wp-content/flagallery/2014-06_berufswahl_bop/thumbs/thumbs_weststadt_07.jpg]10350
[img src=http://www.realschule-ueberruhr.de/wp-content/flagallery/2014-06_berufswahl_bop/thumbs/thumbs_weststadt_08.jpg]10130