Schuljubiläum 2013 – Vorbereitungen

Realschule Überruhr putzt sich heraus – Pressetext

Anlass für viele ungewöhnliche Aktionen im Schulalltag ist das 10-jährige Bestehen der Realschule, auf der Ruhrhalbinsel, am 22.06.2013.
Sichtbarstes Zeichen für die anstehenden Feierlichkeiten ist die neu gestaltete Pausenhalle am Dellmannsweg. Anlass für die Neugestaltung war nicht nur die bevorstehende Geburtstagsfeier der Schule, sondern der Besuch des jüdischen Harvard Professors Edward Loewenstein mit seiner Familie 2012. Durch die Initiative der Schule, besuchte Professor Loewenstein, der als Kind mit seinem Bruder dem Holocaust entgangen ist, nach 73 Jahren seine alte Heimatstadt Essen. Bewegende Tage für ihn, seine Familie und die Realschule Überruhr, die mit einem Festakt in der Alten Synagoge, an die traditionsreiche Geschichte der Essener Familie erinnerte und das Leben mit der Familie Löwenstein feierte.

Aus Dankbarkeit für die herzliche Aufnahme stiftete Professor Edward Löwenstein den Loewenstein-Award für Toleranz und Gerechtigkeit, der erstmals bei einem Gala-Abend zum 10-jährigen Bestehen der Realschule am 22.06.2013 verliehen wird.
Die Klasse 10 c stellte sich der Aufgabe und überlegte zunächst im Religionsunterricht wie man das Thema „Toleranz und Gerechtigkeit“ so aufbereiten kann, dass es sowohl für die Schule als auch für Gäste präsent ist. Neben Ideen, wie Lieder oder Theaterstücke, entschied man sich für ein Wandbild, das jeden Tag alle Schülerinnen und Schüler und Gäste auf Werte und Normen aufmerksam macht, für die unsere Schule steht. – Die Umsetzung des Beitrags der Klasse erfolgte in einem Projekttag und mehreren Einzelstunden, nachdem sich alle Schülerinnen und Schüler der Klasse auf einen Entwurf geeinigt hatten. Mit viel Freude wurde der Entwurf umgesetzt und ist nun ein sichtbares Zeichen der Realschule Überruhr für Toleranz und Gerechtigkeit. Gleichzeit erhielt die, nach 1o Jahren angestaubte Pausenhalle, einen frischen Anstrich.
Genau richtig für die anstehende große Geburtstagsfeier am 22.06.2013. Hier versucht man den größten Schulchor Essens präsentieren zu können, den Dellmannsweg, wie schon die A 40, in ein Still-Leben zu verwandeln, spektakuläre Wetten anzubieten und vieles mehr. Start der großen Geburtstagsfeier ist um 14:00 Uhr. Die Vorbereitungen dazu laufen bereits seit Monaten auf Hochtouren und enden mit einer Projektwoche vor der Geburtstagsfeier.

BLM/BLÜ/LEE (2013/06)

 


Weitere Artikel zum Thema “Schuljubiläum” finden Sie hier: