Qualitätsanalyse 2013

Sehr gute Noten für die Realschule Überruhr bei der Qualitätsanalyse 2013

Wir alle, Schülerinnen und Schüler, Eltern und Lehrerinnen und Lehrer freuen uns über die sehr gute Bewertung unserer Arbeit durch die Qualitätsanalyse, und die Dokumentation der hohen Qualität der gemeinsam geleisteten Arbeit. Die hohen Bewertung unseres Kerngeschäftes, das Lernen und Lehren im Unterricht, und die sehr hohe Zufriedenheit aller an unserem Schulleben Beteiligten hat uns besonders gefreut.

Das sehr hohe soziale Klima, ein respektvoller und freundlicher Umgang, die Identifikation der Beteiligten mit der Schule, sich in der Schule sicher fühlen, war und ist uns ein wichtiges Anliegen. Die Anerkennung die wir in diesem Bereich erfahren haben, bestärkt uns auf diesem Weg weiter zu gehen gemäß unserem Schulmotto

Was man gern macht, macht man gut!

Was schon gut ist, kann auch noch verbessert werden. Hieran wollen wir in der nächsten Zeit arbeiten:

selbstständiges Lernen, Förderung der Eigenständigkeit und Eigenverantwortlichkeit:

  • Arbeiten im Rahmen von Tages-, Wochen- oder Monatsplänen
  • Zeitmanagement als eigene zeitliche Gestaltung innerhalb eines größeren Zeitrahmens zur Planung und Erstellung von Gegenständen, Präsentationen, …
  • Weiterentwicklung einer fachlich gesicherten Selbstkontrolle
  • Entwicklungsräume zur Suche nach eigenen/nach verschiedenen Lösungswegen bieten

 

Mit einem Klick auf das Bild erhalten Sie einen Überblick über ausgewählte Aspekte der Qualitätsprüfer über die Arbeit an der Realschule Essen-Überruhr. (PDF ca. 2MB)
  
Wir, Lehrerinnen, Lehrer und Schulleitung freuen uns auf die weitere gemeinsame Arbeit mit unseren Schülerinnen, Schülern und Eltern.