TecToYou

Der Besuch der TecToYou in Hannover

Seit 2008 werden die Schüler der Realschule Essen-Überruhr von unserem Partnerunternehmen Siemens jährlich zum Besuch der Industriemesse Hannover eingeladen. Genau genommen zielt die Einladung auf einen besonderen Teilbereich der Industriemesse; nämlich die so genannte “TecToYou”. Hierbei handelt es sich um eine Initiative zur Förderung des Nachwuchses – also der Abschlussklassen – in vorwiegend technisch orientierten Berufsfeldern. Die Schüler erhalten in einem extra für diesen Bereich bereitgestellten Gebäude Gelegenheit, sich über spannende technisch-orientierte Berufe zu informieren, an Wettbewerben teilzunehmen, sich in ihren Stärken besser kennenzulernen und auszuprobieren, wie auch spektakuläre Arbeitsergebnisse technikorientierter Wettbewerbe zu bestaunen und zu hinterfragen.

Selbstverständlich darf ein Besuch der Aussteller in den anderen Gebäuden der Messe nicht fehlen. So ist der Besuch des Siemens-Hauptstandes ein unbedingtes “Muss”: Hier werden oftmals großformatige Industrieplattformen präsentiert. Über den weitläufigen Bereich werden die Schüler mit Hilfe eines Guides der Firma Siemens geführt. Die Kommunikation wird – eben wegen der Weitläufigkeit via Headset gewährleistet, so dass kein Detail verloren geht.

Hier leiten wir Sie weiter: