Erster Überblick

Über uns

Für einen ersten Überblick über unsere Schule bieten wir Ihnen hier ausgewählte Informationen in Form von Handzetteln zum Ansehen und Herunterladen an.

 

Leitgedanken Erprobungsstufe M I N T Musikklasse

 


Anmeldung

Zur Anmeldung werden folgende Unterlagen benötigt:

  • Die Geburtsurkunde des Kindes oder das Familienstammbuch
  • Der von der Grundschule und den Eltern auszufüllende Anmeldebogen
  • Die von der Grundschule ausgehändigte Anmeldebestätigung
  • Das Halbjahreszeugnis der Klasse 4 der Grundschule mit der Empfehlung für eine weiterführende Schule

Selbstverständlich freuen wir uns auch darauf, unsere neuen Schüler an diesem Tag persönlich kennenlernen zu dürfen. Für Rückfragen stehen wir Ihnen an Schultagen in der Zeit von 7.30 bis 13.00 Uhr unter der Telefonnummer 0201 – 839974-50 zur Verfügung. Weitere Informationen und konkrete Termine erhalten Sie im Bereich Anmeldungen/Neuaufnahmen an der Realschule Essen-Überruhr.

 

Nachtrag zur Anmeldung im Februar 2015

Wir freuen uns über die vielen Kinder, die für den neuen 5. Jahrgang an unserer Schule angemeldet wurden. Den Eltern danken wir sehr für das Vertrauen, das sie uns und unserer Schule entgegenbringen. Den Kindern wünschen wir noch eine fröhliche Zeit in der Grundschule und wir freuen uns auf Euch!

E.Blümel
(Schulleiterin)

 


Tage der Offenen Tür

Seit 2013 veranstalten wir unsere Tage der Offenen Tür gerne an einem Freitagnachmittag bzw. -abend im Dezember in der Zeit von 17 bis 19 Uhr. Dabei wollen wir uns einerseits ein wenig von den üblichen Samstagmittag Vorführungen abheben, an denen viele Familien oftmals mit anderen Dingen beschäftigt sind. Gleichzeitig hoffen wir, mit dieser Terminwahl, einen größeren Interessentenkreis anzusprechen. Wir freuen uns jedenfalls über Ihren Besuch und darüber, dass Sie uns kennenlernen wollen. Weitere Informationen zum jeweils letzten oder gerade bevorstehenden Tag der Offenen Tür finden Sie in unserer Kategorienübersicht zum Thema, nämlich hier.

 


Entschuldigungsschreiben / Fehlzeiten

Im Krankheitsfall müssen die Schüler morgens ab 7:30 Uhr im Sekretariat unserer Schule telefonisch, per Fax oder persönlich entschuldigt werden. Dafür sind die Erziehungsberechtigten verantwortlich. Prinzipiell ist dies für jeden Fehltag aufs Neue notwendig; ausgenommen, es steht ein mehrere Tage dauernder Ausfall, der entsprechend angekündigt wird, fest. Unmittelbar nach Rückkehr der Schüler in die Schule, spätestens jedoch am dritten Tag danach, müssen die Fehltage zudem schriftlich entschuldigt werden. Dazu müssen neben dem Namen und der Klassenzugehörigkeit auch der Grund für das Fehlen sowie der Zeitraum angegeben werden. Abschließend sind das Datum der Ausstellung des Schreibens und die Unterschrift des/der Erziehungsberechtigten wichtig. Außerdem ist zu beachten, dass die Fehlzeiten für den Klassen-, wie auch für den Kursunterricht gesondert entschuldigt werden müssen. Dazu kann dasselbe Entschuldigungsschreiben auch dem Kurslehrer vorgezeigt werden, der dann seinerseits die Fehlzeit als entschuldigt vermerkt. Verantwortlich dafür sind die Schüler.

Eine einfache Vorlage zum Erstellen eines Entschuldigungsschreibens können Sie hier herunterladen.