Klassenfahrten

image_print

Die Realschule Essen-Überruhr führt folgende Fahrten durch, sofern Klassenleitung, Klassenpflegschaft und die Eltern der SchülerInnen einer Klasse oder des betreffenden Kurses ihr Einverständnis zur Teilnahme erklären:

  • Klasse 5 oder Klasse 6: 3-5 Tage; max. Kosten 170 €
  • Klasse 10 (1. Halbjahr): 5-7 Tage – max. Kosten 300 €

Die hier gelisteten Beträge wurden von der Schulkonferenz der Realschule Essen-Überruhr am 26.05.2011 einstimmig beschlossen.

Diese Fahrten (Klassen 5 und 10) sind die im Schulprogramm vorgesehenen regelmäßigen Klassenfahrten. Darüber hinaus gilt bei Einvernehmen zwischen Klassenleitung, Klassenpflegschaft und Schulleitung die folgenden Fahrt-Möglichkeiten:

  • Klassen 7 oder 8: 3-5 Tage; max. Kosten 200 €
  • Kursfahrten/Exkursionen: 5-7 Tage; max. Kosten 250 €
  • Wandertage laut Erlass
  • Unterrichtsgänge, Seminare, nach Bedarf auf vorherigen Antrag bei der Schulleitung

Zuschüsse werden im jeweils zu Grunde gelegten Kalenderjahr zunächst gleichmäßig nur für die Fahrten in 5 und 10 gewährt, sowohl vom Förderverein für SchülerInnen auf Antrag der Klassenleitung, als auch für LehrerInnen aus dem Budget der Bezirksregierung, erst danach werden Restmittel gleichmäßig verteilt auf andere Fahrten im jeweiligen Kalenderjahr.
Verantwortlich für die Durchführung ist die jeweilige Klassen- oder Kursleitung. Bei persönlichen Hinderungsgründen kann die Schulleitung eine andere Lehrkraft beauftragen.