Radioschnuppertag in der Klasse 8c

Was passiert wenn Patrick Wilking von Radio Essen auf die Klasse 8c trifft…

Der Morgen fing eigentlich ganz entspannt an. Radio Essen Moderator Patrick Wilking hat zunächst virtuelle das Studio vorgestellt und über die Aufgaben eines Radio-Moderators berichtet. Wir haben erfahren, wie so eine Radiosendung aufgebaut ist und hören jetzt mit ganz anderen Ohren Radio. Was muss ein perfekter Moderator haben? Warum höre ich eigentlich Radio? Beim Austausch merken wir, dass die Meinungen weit auseinander gehen.
Dann wurde es auch schon praktisch. Alle mal aufstehen, hüftbreit hinstellen, bitte nicht auf einem Bein… Lippenmuskellockerungsübungen. Schon mal mit der Zunge die Lippen von innen massiert? Sieht lustig aus, vor allem wenn die ganze Klasse samt Klassenlehrerin und Radiomoderator im Kreis stehen und das gleichzeitig tun. Dann noch Sprechübungen… wieder alle zusammen Apotheke, Ppotheke, Opotheke, Tpotheke,… und das ganze nochmal rückwärts… Epotheke, Kpotheke, …. Und Einzelübungen….
Nachdem wir locker waren, ging es an die Arbeit. Schwerpunkt, ein Interview führen. Filmbeispiele zeigten verschiedene Interviews bevor in Kleingruppen zu unterschiedlichen Themen Fragen entwickelt und in Rollenspielen mit einem echten Profi-Aufnahmegerät interviewt wurde. Und natürlich waren wir auch im Radio zu hören. Wer uns nicht gehört hat, kann uns hier nochmal lauschen.

 

Radio Essen – Einleitung zum Radio-Schnuppertag an der Realschule Essen-Überruhr

 

Hier ist ein Teil der Veröffentlichungen von Radio Essen mit Beteiligung der Schüler der Klasse 8c

Mit freundlicher Genehmigung von Patrick Wilking (Radio-Essen)

 

Der Bericht über den Radio-Schnuppertag auf den Internet-Seiten von Radio Essen finden Sie hier!